PRP (Platelet Rich Plasma)

Das PRP (Platelet Rich Plasma) ist eine aufbauende und regenerative Methode für den Volumenaufbau und die Faltenreduzierung im Gesicht, die sich des körpereigenen Reparatursystems bedient. Jeder Patient vefügt über dieses Reparatursystem.

Die Bindegewebszellen werden aktiviert, dies wiederum regt die Produktion von Kollagen und Elastin an - die natürliche Gewebsregeneration.

Hyaloron dagegen oder auch andere Wirkstoffe werden nach und nach wieder resorbiert und Reste verbleiben im Gewebe.

Wenn sich Hyaloron abbaut erschlafft die Haut. Bei PRP haben wir Volumenaufbau über die Bindegewebszellvermehrung. Es werden keine Fremdsubstanzen eingesetzt, nur personifiziertes Serum.

Das natürliche Aussehen bleibt erhalten und Falten werden gemildert. Die Methode ist nebenwirkungsarm.

Bitte beachten Sie eine Woche vor Behandlungsbeginn:

Kein Aspirin/ASS, Schmerz oder Rheumamitttel, NSAR wie Voltaren und Ibuprofen einnehmen

Keine Blutverdünner

Zytostatika

Kontraindikationen:

Spritzen-/Blutphobiker

Schwere Erkrankungen

Schwangere

Autoimmunerkrankungen

Frische Impfung (Abstand 4 Wochen)

Kosten:

Der Preis pro Behandlung beträgt 350,00 Euro und die Anzahl der Behandlungen ca.  3 - 5, je nach Hautbeschaffenheit und Lebensalter im Abstand von ca. 2 - 4 Wochen.

Nach der Behandlung bitten wir einige Tage auf Sport, Sauna und direkte Sonnenbestrahlung zu verzichten. Make Up und Rasur erst wieder am Folgetag.

 

" Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar! (Seneca) "