Anamnese

Ein Anamnesebogen kann vorab vom Patienten so weit wie möglich ausgefüllt werden. Im circa 1 1/2 stündigen Erstgespräch werden alle weiteren Hintergründe ergänzt und daraus folgenden Therapien und Kosten im Einverständnis mit dem Patienten besprochen.

Den Bogen bringen Sie nach telefonischer Absprache wenn nötig dann bitte zum Erstgespräch mit.

Hier unten angeführt finden Sie den Anamnesebogen zum Herunterladen:

 

" Nicht weil es unerreichbar ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es unerreichbar! (Seneca) "