Pneumatische Pulsationstherapie

Die pneumatische Pulsationstherapie ist die moderne und sanfte Verbindung von Schröpfen, Massage, Lymphdrainage und Bindegewebsmassage. Das Gewebe wird mit 200 Pulsationen in der Minute in Schwingung und Bewegung gebracht. Dadurch wird die Blut- und Lymphzirkulation angeregt und es folgt eine bessere Stoffwechselschlackenausscheidung, Muskeln werden entspannt, Verklebungen gelöst und das Gewebe gelockert. Es erfolgt eine bessere Stoffwechselausscheidung und Lymphfluss. Ausserdem führt die Anregung von Haut, Gewebe und Muskel reflektorisch zur Freisetzung von Endorphin und Serotonin

Noch mehr Informationen unter www.pneumatron.de

Pneumatische Pulsationtherapie

Anwendungsgebiete:

  • Sportverletzungen
  • Durchblutungsförderung
  • Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Bronchitis
  • Migräne
  • Arthrose
  • Rheuma
  • Narbenbehandlung
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Fettpölsterchen
  • Cellulite

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pneumed.de

" Jede Krankheit hat Ihren besonderen Sinn, denn jede Krankheit ist eine Reinigung,
man muss nur noch herausbekommen, wovon. (Zitat Christian Morgenstern) "